top of page

Einzelunterricht

​個人レッスン

für Anfänger, Wiedereinsteiger und Fortgeschrittene

Flexibel und stressfrei lernen

Der Einzelunterricht bei Atelier NIHONGO ist auf Ihre Bedürfnisse und zeitliche Verfügbarkeit ausgerichtet. Sie lernen in Ihrem eigenen Tempo und Rhythmus – ganz ohne Stress! Sie können den Unterricht auch in einer selbstgebildeten Zweier- oder Dreiergruppe besuchen, sofern alle ein gemeinsames Ziel verfolgen. 

  • für alle Niveaus

  • Inhalt (Beispiele): allgemeiner Unterricht, Konversation, Lektüre, Texte schreiben, Grammatik, Aussprache, Reise- oder Prüfungsvorbereitung u.a.

  • flexible Termine auch am Wochenende

  • Unterrichtssprachen: Japanisch, Deutsch, Französisch oder Englisch

  • Unterrichtsort: Atelier NIHONGO Spalentorweg 13, 4051 Basel oder online

  • Unterricht nur für Erwachsene ab 18 Jahren

Besonderes zum Anfängerkurs

  • Alle Kompetenzen – Hören, Lesen, Sprechen und Schreiben – werden gleichermassen behandelt.

  • Die Grammatik wird übersichtlich und praxisbezogen vermittelt.

  • Der Wortschatz wird Ihren persönlichen Interessen und Bedürfnissen angepasst.

  • Viele mündliche Übungen fördern von Anfang die Freude am Sprechen.

Kosten

  • Bis 30. Juni 2024: CHF 50.- für 60 Minuten, 60.- für 75 Minuten, 70.- für 90 Minuten

  • Ab 1. Juli 2024: CHF 60.- für 60 Minuten, 75.- für 75 Minuten, 90.- für 90 Minuten

  • Der Unterricht zu zweit oder zu dritt erfolgt ohne Aufpreis. Die Aufteilung der Kosten ist Angelegenheit der Teilnehmenden.

  • Auch andere Unterrichtsdauern sind möglich.

  • Die besuchten Lektionen werden quartalsweise in Rechnung gestellt.

  • Bei finanziellen Schwierigkeiten sprechen Sie mich bitte an; wir werden gemeinsam eine Lösung suchen.
     

Vorgespräch oder Probelektion – unverbindlich und kostenlos

Gerne lade ich Sie zu einem unverbindlichen, kostenlosen Gespräch oder zu einer Probelektion ein. Dabei können wir einander kennenlernen und Ihren Unterricht gemeinsam planen. Bitte kontaktieren Sie mich.

usagi2.png
usagi1.png

Feedback aus dem Unterricht

Lektüre

Ich hatte beruflich das Privileg, regelmässig mit japanischen Firmen verhandeln zu dürfen. Japan, seine Kultur und seine Sprache haben mich stets und nachhaltig fasziniert. Bei Izumi wollte ich nach der Pensionierung durch die Lektüre zuerst einfacher, dann zunehmend anspruchsvoller Texte einen noch tieferen Einblick ins japanische Denken und Empfinden erhalten. Die von Izumi ausgewählten Texte waren echte Augenöffner für mich. Izumi verstand es dank ihrer profunden Kenntnisse beider Kulturkreise immer, die nötigen Verständnisbrücken zu schlagen. Ihr Unterrichtsstil war durchdacht, stimulierend, kurz: ein Genuss. Nach meinem Wegzug von Basel hilft mir das bei Izumi erworbene Rüstzeug nun, selbständig bilinguale Texte zu lesen.

Sigi Strub

Allgemeiner Unterricht

Massgeschneiderter Unterricht, Sympathie und Sachkenntnis sowie eine grosse Kompetenz machen meiner Meinung nach aus Izumi-san eine ideale Japanischlehrerin. Hervorzuheben ist zudem, dass Tempo und Rhythmus stets im Einverständnis mit dem Lernenden erfolgen. Ich kann sie Ihnen nur empfehlen!

Hugo Sabogal, Genf 

(übersetzt aus dem Französischen)

Unterricht in Minigruppen

Seit einigen Jahren habe ich das Glück, zu zweit oder in einer ganz kleinen Gruppe den Kurs von Izumi Ise zu besuchen, in dem wir hauptsächlich die Fähigkeit der mündlichen Kommunikation entwickeln.

Mit Freundlichkeit, Humor und viel Menschlichkeit ist Izumi Ise daran interessiert, unsere Persönlichkeit und unsere Lernweise kennenzulernen und so den Unterricht zu personalisieren. Diese bemerkenswerte Besonderheit ermöglicht es jedem Lernenden, in seinem eigenen Tempo Fortschritte zu machen und Kommunikationsstrategien zu entwickeln.

Ariane Monod, Genf

(übersetzt aus dem Französischen)

Reisevorbereitung zu dritt

Zu dritt wollten wir uns auf eine dreiwöchige Japanreise vorbereiten, um uns im Land auch ohne lokale Reiseführung orientieren zu können. Izumi Ise hat uns gezielt und in liebenswürdig charmanter Weise auf zu erwartende Situationen vorbereitet. Lehrbuch, Hörbeispiele und praktische Übungen waren sehr gut darauf und auf unsere jeweiligen Wünsche abgestimmt, was sich in manchen Situationen auf der Reise bestätigte. Besonders eindrücklich, weil in diesem Mass nicht erwartet, waren die Einblicke in die japanische Kultur. Die 6 Monate waren eine grosse Bereicherung für unsere Japanexpedition.

Beatrice, Basel

Ihre freundliche und fröhliche Art hat den Unterricht lebendig gemacht. Sie hat es verstanden, drei unterschiedliche Lern-Charaktere zu motivieren.

Hortensia, Basel

Wir wünschten eine Einführung in die Sprache, in den
korrekten Umgang mit Japanern und einen  Einblick in den japanischen Alltag.
Wie hervorragend Izumi das mit ihren gut vorbereiteten Lektionen auf
zielgerichtete und gleichzeitig amüsante Art und Weise gelungen ist, haben
wir während unserer Reise in Japan voll realisiert. Wir danken ihr dafür.

Francis, Basel

bottom of page